Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Iffezheim: Zwölf Kandidaten für ersten Höhepunkt

Galopp Iffezheim: Zwölf Kandidaten für ersten Höhepunkt

„Große Woche“ findet vom 25. August bis zum 2. September statt.
Die so genannte „Große Woche“ auf der Galopprennbahn in Iffezheim (Foto) bei Baden-Baden wirft ihre Schatten voraus. Zwischen dem 25. August und 2. September finden dort sechs Renntage statt. In insgesamt 52 Prüfungen werden mehr als 1,1 Millionen Euro an Preisgeldern ausgeschüttet.

Erstes sportliches Hauptereignis ist am kommenden Samstag (25. August) der 63. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (55.000 Euro). Nach aktuellem Stand sind noch zwölf Kandidaten startberechtigt, darunter auch Titelverteidiger Palace Prince, trainiert von Jean-Pierre Carvalho (Bergheim).

Höhepunkt und Abschluss der „Großen Woche“ ist traditionell der 146. „Große Preis von Baden“ (250.000 Euro) am Sonntag, 2. September.

Foto-Quelle: Baden Racing

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Hirschbergers Schützling hält in Fankreich nicht durch

Auenquelle-Hengst Oriental Eagle in Deauville am Ende des Feldes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.