Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wuppertaler SV: Heimrecht im Pokal getauscht

Wuppertaler SV: Heimrecht im Pokal getauscht

A-Kreisligist SV Rees gastiert am 5. September im Stadion am Zoo.
Der West-Regionalligist Wuppertaler SV und der SV Rees aus der Kreisliga A haben sich auf einen Tausch des Heimrechts in der zweiten Runde des Niederrheinpokals geeinigt. Damit wird das Spiel am Mittwoch, 5. September, 19.30 Uhr, im Stadion am Zoo angepfiffen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Philipp Sven Müller ist kein Thema mehr

Offensivspieler wird nicht verpflichtet – Große Kulisse gegen Bonner SC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.