Startseite / Fußball / Oberliga / Drei Spiele, drei Siege: Für Schalkes U 23 läuft es glänzend

Drei Spiele, drei Siege: Für Schalkes U 23 läuft es glänzend

Unter neuem Trainer Torsten Fröhling noch ohne Punktverlust.


Für die Oberliga-Mannschaft des FC Schalke 04 läuft es wie am Schnürchen. Die „Königsblauen“, die in der letzten Saison den angestrebten Wiederaufstieg in die 4. Liga deutlich verpasst hatten, fuhren beim 4:1-Auswärtssieg über die U 23 des SC Paderborn den dritten Sieg im dritten Spiel ein.

Der neue Trainer Torsten Fröhling (Foto) war zufrieden. „Das hat Spaß gemacht“, so der 52-jährige Nachfolger von Onur Cinel. „Durch einfaches und zielstrebiges Gegenpressing haben wir schnell das 2:0 nachgelegt. Dann waren wir etwas zu verspielt, konnten das aber in der zweiten Halbzeit wieder ablegen.“

Für die Schalker U 23 geht es am kommenden Wochenende (Samstag, 1. September, 15 Uhr) weiter. Zu Gast auf Schalke ist dann der 1. FC Gievenbeck.

Das könnte Sie interessieren:

Bayerischer Landesliga-Torwart knipst als Stürmer doppelt

19-jähriger Schlussmann Tayrell Kruppa ist variabel einsetzbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.