Startseite / Fußball / U 17-Bundesliga: Meister BVB muss auf Ware Pakia verzichten

U 17-Bundesliga: Meister BVB muss auf Ware Pakia verzichten

U 16-Nationalspieler fällt mit Schulterverletzung sechs Wochen aus.
Der aktuelle Deutsche B-Junioren-Meister Borussia Dortmund muss in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga etwa sechs Wochen auf den deutschen U 16-Nationalspieler Ware Pakia verzichten. Der BVB-Angreifer hat eine Schulterverletzung erlitten und wird seiner Mannschaft damit frühestens im Oktober wieder zur Verfügung stehen.

Nach dem jüngsten 2:0-Derbysieg gegen den FC Schalke 04 belegen die Dortmunder mit zehn von zwölf möglichen Zählern den zweiten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen Revierrivalen VfL Bochum. „Das ist ein guter Start. Aber wir sind mit unseren Leistungen noch nicht da, wo wir hinwollen“, sagt BVB-Trainer Sebastian Geppert (Foto). Am Samstag (ab 11 Uhr) steht die Partie beim SC Paderborn 07 auf dem Programm.

Alle MSPW-Meldungen aus der B-Junioren-Bundesliga lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Vorsitzender Prof. Dr. Mazurkiewicz überreicht Spenden

Zwei Vereine erhielten jeweils Schecks in Höhe von 1.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.