Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / FC Schalke 04 U 19: Ahmed Kutucu vor Comeback

FC Schalke 04 U 19: Ahmed Kutucu vor Comeback

Kurz-Einsatz im Testspiel gegen Westfalenligisten TSV Marl-Hüls absolviert.
Norbert Elgert, U 19-Trainer beim FC Schalke 04, nutzte die Länderspielpause mit seinem Team zu einem Testspiel gegen die erste Mannschaft des TSV Marl-Hüls aus der Westfalenliga. Die Tore zum 2:0-Erfolg erzielten Ayoub Asrihi und Brian Wolff. Elgert setzte in erster Linie auf Akteure, die bisher nur wenig oder gar keine Spielpraxis gesammelt hatten. Auch die beiden Rekonvaleszenten Ahmed Kutucu und Zyen Jones, U 20-Nationalspieler der USA, absolvierten zumindest Kurzeinsätze.

„Das Spiel hat seinen Sinn und Zweck erfüllt“, sagt der Schalker Trainer: „Es konnten viele Spieler Erfahrung und Wettkampfpraxis sammeln. Außerdem war wichtig, dass alle Jungs gesund geblieben sind.“ In der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga geht es für Staffelsieger Schalke 04, der nach zuletzt drei Begegnungen ohne Sieg aktuell nur Platz acht belegt, am Samstag (ab 11 Uhr) mit der Partie bei Alemannia Aachen weiter.

Mehr MSPW-Meldungen aus der A-Junioren-Bundesliga lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsch-griechisches Trainerduell: Metaxas besiegt Grammozis

U 19 von Bayer 04 Leverkusen setzt sich gegen VfL Bochum 3:2 durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.