Startseite / Fußball / 3. Liga / Preußen Münster: Termin für Achtelfinale im Landespokal steht

Preußen Münster: Termin für Achtelfinale im Landespokal steht

Am 10. Oktober geht es zum Regionalligisten SV Rödinghausen.


Drittligist SC Preußen Münster bekommt es im Achtelfinale des Westfalenpokals mit dem West-Regionalligisten SV Rödinghausen zu tun. Ein Termin für diese Begegnung wurde nun gefunden. Gespielt wird am Mittwoch, 10. Oktober, 19 Uhr, in Rödinghausen – knapp 100 Kilometer von Münster entfernt.

In der letzten Saison war Preußen Münster schon in Runde eins ausgeschieden. Gegner war allerdings der spätere Zweitliga-Aufsteiger und Titelverteidiger SC Paderborn 07 (1:3). Rödinghausen hatte als bester westfälischer West-Regionalligist das Entscheidungsspiel beim Oberliga-Meister SV Lippstadt 3:1 für sich entschieden und zog in den DFB-Pokal ein. In der ersten Hauptrunde besiegte der SVR Dynamo Dresden (3:2 nach Verlängerung) und trifft in Runde zwei (30. Oktober/in Osnabrück) auf den Rekordmeister Bayern München.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Noad Mekonnen soll aufgebaut werden

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt aus dem Nachwuchs von RB Leipzig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.