Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB-Star Marco Reus: „In Champions League nachlegen“

BVB-Star Marco Reus: „In Champions League nachlegen“

Borussia Dortmund am Mittwoch, 21 Uhr, gegen AS Monaco gefordert.
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat beim 4:2 (0:2) gegen Bayer 04 Leverkusen Comeback-Qualitäten bewiesen und sich nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch den Sieg und damit auch die Tabellenführung gesichert. „Der Trainer musste in der Pause nicht viel sagen“, so BVB-Kapitän Marco Reus (Foto). „Wir haben schon kein gutes Aufwärmen absolviert. Da war es fast die logische Konsequenz, dass wir eine solche erste Halbzeit spielen. Es war klar, dass wir in der zweiten Hälfte eine Reaktion zeigen mussten, sonst wäre das ganz anders ausgegangen.“

Mit Blick auf die Partie am Mittwoch, 21 Uhr, gegen den französischen Erstligisten AS Monaco sagt Nationalspieler Reus: „Wenn wir in der Champions League nachlegen können, haben wir einen guten Start in die Saison hingelegt. Da müssen wir aber nicht nur 45 Minuten gut spielen, sondern 90 Minuten.“

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen verschieben Jahreshauptversammlung

Veranstaltung soll jetzt im kommenden Frühjahr über die Bühne gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.