Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Deutsche Trainer greifen Samstag in Mailand an

Galopp: Deutsche Trainer greifen Samstag in Mailand an

77.000 Euro-Rennen für Stuten wird am Samstag entschieden.


Auf der Galopprennbahn in Mailand wird am Samstag eine mit 77.000 Euro dotierte Prüfung für Stuten entschieden. Gleich vier deutsche Pferde sind vertreten. Trainer Markus Klug (Köln-Heumar) bietet Alicante auf, Andreas Wöhler (Foto/Gütersloh) Realeza, Andreas Suborics (Köln) Wonder Of Lips und Sarah Steinburg (München) Clearly.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: 105 Rennen mit 2,71 Millionen Euro Preisgeld

Planungen für Rennsaison 2019 sind bereits weit fortgeschritten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.