Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Anthony Losilla gegen Hamburger SV wieder dabei

VfL Bochum: Anthony Losilla gegen Hamburger SV wieder dabei

32-jähriger Vize-Kapitän hat Sperre abgesessen – Gäste-Tickets vergriffen.


Robin Dutt, Trainer beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum, kann am Sonntag, 13.30 Uhr, beim Hamburger SV wieder mit Vize-Kapitän Anthony Losilla (Foto) planen. Der 32-jähriger Franzose handelte sich zuletzt beim 1. FC Heidenheim (2:3) die Gelb-Rote Karte ein.

Linksverteidiger Danilo Soares ist nach seiner Rippenprellung wieder eine Option. Auch die zuletzt angeschlagenen Tom Weilandt und Tim Hoogland haben wieder das Mannschaftstraining aufgenommen.

Die Partie beim Hamburger SV stößt bei den VfL-Fans auf großes Interesse. Mittlerweile ist auch das in Bochum erhältliche Zusatzkontingent an Karten verkauft worden. Sämtliche 3.000 Tickets, die von der Elbe an die Ruhr gesandt wurden, sind vergriffen. Wer dennoch in die Hansestadt reisen möchte, um das Spiel anzuschauen, hat vor Ort noch die Gelegenheit, sich mit Sitzplatzkarten für Block 14 C zu versorgen.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Zwangspause für Thomas Delaney

28-jähriger Mittelfeldspieler fällt mit Bänderriss aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.