Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Hannover: Riesen-Andrang und Kölner „Nachholrennen“

Galopp Hannover: Riesen-Andrang und Kölner „Nachholrennen“

„Herbst Stuten-Preis“ um Prämien von 55.000 Euro nur ein Höhepunkt.


Elf Rennen gehen am Sonntag auf der Galopprennbahn in Hannover über die Bühne – und der Andrang ist riesig. Nicht weniger als 143 Pferde wurden eingeschrieben.

Zu den Höhepunkten gehört der „Herbst Stuten-Preis“, dotiert mit 55.000 Euro. Das Rennen der dritthöchsten Kategorie hätte ursprünglich vor einigen Wochen in Köln entschieden werden sollen, wurde aber wegen eines kuriosen Fehlstarts (MSPW berichtete) nicht gewertet.

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Derby 2020: Noch 82 Kandidaten startberechtigt

Dreijährigen Klassiker geht am 5. Juli in Hamburg-Horn über die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.