Startseite / Fußball / Aachen: Kapitän Peter Hackenberg mit Maske

Aachen: Kapitän Peter Hackenberg mit Maske

Verteidiger hatte im Straelen-Spiel Jochbeinbruch erlitten.

Beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen läuft Kapitän Peter Hackenberg (Foto) vorerst mit einer Maske auf. Grund dafür ist die Verletzung aus der Partie gegen Aufsteiger SV Straelen (4:0), in der sich der 29-jährige Innenverteidiger einen Jochbeinbruch zugezogen hatte, aber dennoch durchspielte.

Dank der Spezialmaske musste Hackenberg keine Pause einlegen, sondern konnte auch im Spiel bei der U 23 von Borussia Mönchengladbach (1:2) von Beginn an auflaufen. Auch Rechtsverteidiger Marco Müller, der an einem Nasenbeinbruch laboriert, trägt vorerst eine Maske. In Gladbach kam er aber nicht zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

DSC Arminia Bielefled verpflichtet Offensivspieler Masaya Okugawa

25-Jähriger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.