Startseite / Fußball / TV Herkenrath: Gelungener Einstand für Zdebel

TV Herkenrath: Gelungener Einstand für Zdebel

4:2 in der ersten Runde im Mittelrheinpokal gegen Bonner SC.
Gelungener Einstand für Tomasz Zdebel (Foto) als neuer Trainer beim West-Regionalligisten TV Herkenrath 09: Die Mannschaft des Ex-Profis von Rot-Weiss Essen, Bayer 04 Leverkusen, VfL Bochum und Alemannia Aachen siegte in der ersten Runde des Mittelrheinpokals gegen den Ligakonkurrenten Bonner SC 4:2 (2:1).

Hamza Salman (25./78.), der Ex-Bonner Lars Lokotsch (37.) und Vincent Geimer (50.) trugen sich für den TVH in die Torschützenliste ein. Vojno Jesic (12.) und Jannik Stoffels (70.) erzielten die Treffer für Bonn. Der TV Herkenrath musste nach einer Roten Karte gegen Ricardo Retterath (32.) wegen groben Foulspiels rund eine Stunde lang in Unterzahl agieren.

Auf welchen Gegner Tomasz Zdebel und der TV Herkenrath in der zweiten Runde des Mittelrheinpokals treffen, entscheidet sich bei der Auslosung am Donnerstag. Die Spiele sollen voraussichtlich am 23./24. November über die Bühne gehen.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln U 21: Wechsel von Johannes Kölmel perfekt

Gebürtiger Karlsruher schließt sich FC Astoria Walldorf an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.