Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Auch Dräger auf Länderspielreise

SC Paderborn 07: Auch Dräger auf Länderspielreise

22-Jähriger ist für die tunesische Nationalmannschaft nominiert.
Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 stellt nach Linksverteidiger Jamilu Collins (MSPW berichtete) einen weiteren Nationalspieler ab. Rechtsverteidiger Mohamed Dräger (Foto) ist erstmalig für zwei Länderspiele seines Heimatlandes Tunesien nominiert werden.

Der 22-Jährige gehört zum Aufgebot, das im Rahmen der Qualifikation für den Afrikacup am Freitag, 16. November, in Ägypten antritt. Vier Tage später folgt ein Freundschaftsspiel gegen Marokko.

„Mo hat sich diese Nominierung durch seine konstant guten Leistungen im SCP-Trikot absolut verdient. In den Länderspielen wird er zusätzliche Erfahrungen sammeln, die für seine weitere Karriere sehr wertvoll sind“, so Markus Krösche, SCP-Geschäftsführer Sport.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

14 Bengalische Feuer kosten VfL Bochum 12.600 Euro

DFB-Sportgericht ahndet Vorkommnisse beim 0:0 in Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.