Startseite / Fußball / 3. Liga / Mittelrheinpokal: TV Herkenrath empfängt Fortuna Köln

Mittelrheinpokal: TV Herkenrath empfängt Fortuna Köln

FC Viktoria Köln zum Stadtderby beim Mittelrheinligisten SV Deutz 05.
Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) hat die zweite Runde des Verbandspokals ausgelost. West-Regionalligist TV Herkenrath empfängt Fortuna Köln, den klassenhöchsten Vertreter im Wettbewerb. Der FC Viktoria Köln tritt zum Stadtderby beim Mittelrheinligisten SV Deutz 05 an, Alemannia Aachen ist beim Landesligisten SV Schlebusch zu Gast.

Die Partien der zweiten Runde sollen am 23./24. November über die Bühne gehen. Ausnahmen sind die Begegnungen mit der Beteiligung von Regionalligisten und Drittligist Fortuna Köln, die am 28. November stattfinden.

Die zweite Runde des Mittelrheinpokals in der Übersicht:

Freitag, 23. November:
FC Hennef 05 – FC Wegberg-Beeck (20 Uhr)
Samstag, 24. November:
SG Köln-Worringen – 1. FC Düren
Eintracht Verlautenheide – SSV Homburg-Nümbrecht
FV Bonn-Endenich – Borussia Freialdenhoven
SV Bergisch-Gladbach – Viktoria Arnoldsweiler (alle 14 Uhr)
SV Deutz 05 – FC Viktoria Köln (16 Uhr)
Mittwoch, 28. November:
TV Herkenrath – Fortuna Köln
SV Schlebusch – Alemannia Aachen (beide 19.30 Uhr)

Das könnte Sie interessieren:

BVB: Knie-OP bei U 18-Nationaltorhüter Luca Unbehaun

Jungprofi muss in der A-Junioren-Bundesliga Zwangspause einlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.