Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Wie die Profis: U 19 des BVB festigt Tabellenführung

Wie die Profis: U 19 des BVB festigt Tabellenführung

Eingewechselter Enrique Pena Zauner trifft bei 3:1 in Essen doppelt.
Die U 19 von Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der Staffel West der A-Junioren-Bundesliga gefestigt. Nach dem 3:1 (0:1) beim Aufsteiger Rot-Weiss Essen am 11. Spieltag liegen die von Benjamin Hoffmann (Foto) trainierten Dortmunder sechs Punkte vor dem neuen Tabellenzweiten 1. FC Köln, der allerdings noch eine Nachholpartie in der Hinterhand hat.

In Essen war der BVB zunächst durch ein Tor von Ayoub Boulila (19.) in Rückstand geraten. In der zweiten Hälfte drehten der eingewechselte Enrique Pena Zauner (50./67.) mit einem Doppelpack sowie Alaa Bakir (54.) die Partie und sorgten für den zehnten Dortmunder Sieg im elften Saisonspiel. Neuling RWE liegt trotz der zweiten Niederlage in Folge drei Zähler vor der Abstiegszone.

Das könnte Sie interessieren:

Fritz-Walter-Medaille in Gold für Kölns Top-Talent Noah Katterbach

Auch Ex-Essenerin Lena Oberdorf vom DFB ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.