Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / U 17-Bundesliga: Meister BVB vor Herbstmeisterschaft

U 17-Bundesliga: Meister BVB vor Herbstmeisterschaft

Team von Trainer Sebastian Geppert trifft Samstag auf MSV Duisburg.
Der aktuelle Deutsche Meister Borussia Dortmund will sich am Samstag (ab 11 Uhr) mit einem Heimsieg gegen den MSV Duisburg erneut den Gewinn der inoffiziellen Herbstmeisterschaft in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga sichern. Wie gut die Mannschaft von BVB-Trainer Sebastian Geppert (Foto) in Form ist, zeigte sich auch während der Länderspielpause.

In einem Testspiel setzten sich die Dortmunder, die in ihren bisherigen zwölf Ligapartien bereits 43 Treffer erzielt haben, gegen den A-Junioren-Landesligisten Westfalia Herne 6:0 (4:0) durch. Dabei setzte Trainer Geppert auch zahlreiche Spieler ein, die zuletzt nicht so viel Einsatzzeit bekommen hatten. In die Torschützenliste trugen sich Maximilian Meier, Calvin Minewitsch (2), Ansgar Knauff (2) und der eingewechselte Youssoufa Moukoko ein.

Sollte die Borussia auch im Revierduell gegen die Duisburger „Zebras“ die Oberhand behalten, könnte der Vorsprung in der Tabelle anwachsen. Die direkten Verfolger 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen (jeweils ein Punkt Rückstand) treffen am Sonntag (ab 13 Uhr) im Topspiel aufeinander.

Weitere MSPW-Meldungen aus der B-Junioren-Bundesliga lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

U 17-Bundesliga: Bayer 04 im Topspiel gegen BVB

Erster gegen Zweiter – Das Spiel der Woche im DFB.de-Faktencheck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.