Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Neuss: Markus Klug mit fünf Startern in einem Rennen

Galopp Neuss: Markus Klug mit fünf Startern in einem Rennen

Heumarer Trainer will Championatstitel unbedingt verteidigen.

Das gibt es auch nicht alle Tage: Championtrainer Markus Klug (Foto/Köln-Heumar) hat für ein Zweijährigen-Rennen am Dienstag (20. November) in Neuss nicht weniger als fünf Pferde genannt. Insgesamt sollen in der 1.500 Meter-Prüfung, die als achte Tagesprüfung über die Bühne geht, sieben Pferde starten.

Markus Klug ist aktuell mit 62 Siegen erneut die Nummer der Trainer-Rangliste an. Der Vorsprung auf den ersten Verfolger Peter Schiergen (Köln/55 Erfolge) ist schon recht komfortabel. Mit 54 Volltreffern folgt Dr. Andreas Bolte (Lengerich) auf Rang drei.

Insgesamt stehen am Dienstag auf der Bahn am Neusser Hessentor neun Rennen auf dem Programm, davon acht mit Unterstützung des französischen Wettanbieters PMU. Der erste Start erfolgt um 17 Uhr.

Das könnte Sie interessieren:

Längere Zwangspause für Jockey Alexander Pietsch

Ehemaliger Champion war auf Galopprennbahn in Mülheim gestürzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.