Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bor. M’gladbach verlängert mit Trainer Hecking

Bor. M’gladbach verlängert mit Trainer Hecking

54-jähriger Fußball-Lehrer bleibt bis zum 30. Juni 2020 bei den „Fohlen“.
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Trainer Dieter Hecking (Foto) verlängert. Der 54-Jährige hatte die Mannschaft im Dezember 2016 übernommen und wird die Borussia nun bis zum 30. Juni 2020 betreuen. Neben Hecking haben auch seine beiden Co-Trainer Dirk Bremser und Frank Geideck einen neuen Vertrag unterschrieben.

In dieser Saison steht nach elf Spieltagen der zweite Platz für die „Fohlen“ zu Buche. Der Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund beträgt vier Punkte.

„Die aktuelle sportliche Entwicklung ist sehr positiv. Das ist ganz eng mit Dieter Hecking verbunden”, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Trainer Dieter Hecking erklärt: „Die Unaufgeregtheit, mit der wir diese Vertragsverlängerung vereinbart haben, zeugt auch vom großen Vertrauen, das zwischen dem Klub und mir herrscht. Die Arbeit mit allen Verantwortlichen im Klub, mit meinem Trainerstab und meiner Mannschaft macht mir großen Spaß. Ich spüre, dass wir zusammen noch einiges mehr erreichen können.”

Das könnte Sie interessieren:

S04-Angreifer Cedric Teuchert: Tor und Vorlage für U 23

22-jähriger Stürmer bei 3:0 gegen TuS Ennepetal erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.