Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Köln II: Bradley Scott holt Titel mit U 20-Nationalmannschaft

Köln II: Bradley Scott holt Titel mit U 20-Nationalmannschaft

US-Torhüter bei Mittel- und Nordamerika-Meisterschaft geehrt.

Große Ehre für Bradley Scott von der U 21 des 1. FC Köln aus der Regionalliga West: Der 19-jährige Schlussmann gewann mit der U 20-Nationalmannschaft der USA die Mittel- und Nordamerika-Meisterschaft. Dabei wurde er zum besten Torhüter des Turniers gewählt und mit dem „Goldenen Handschuh“ ausgezeichnet. Im Finale hatten sich die US-Amerikaner in Florida 2:0 gegen Mexiko durchgesetzt. Scott absolvierte sechs der acht Begegnungen und musste dabei nur zweimal hinter sich greifen.

Scott stammt aus Kalifornien, war im Sommer 2017 vom amerikanischen Klub De Anza Force zum 1. FC Köln gewechselt. Er trainiert bei den Profis und erhält bei der U 21 des „Effzeh“ in der Regionalliga Praxis. In der laufenden Spielzeit kam Scott neunmal in der West-Staffel zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: Wuppertaler SV steht im Achtelfinale

Souveränes 3:0 gegen Essener Landesligisten ESC Rellinghausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.