Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Maik Kegel schon wieder im Training

Fortuna Köln: Maik Kegel schon wieder im Training

28-jähriger Mittelfeldspieler meldet sich nach Muskelfaserriss zurück.


Tomasz Kaczmarek, Trainer beim Drittligisten Fortuna Köln, kann einen Rückkehrer im Training begrüßen. Maik Kegel (Foto) mischt nach überstandenem Muskelfaserriss wieder mit. Die Verletzung hatte sich der 28-Jährige, der in 14 von 16 Saisonspielen für die Fortuna am Ball war, in der Partie bei der SpVgg Unterhaching (0:6) zugezogen.

Ob es schon am Sonntag, 13 Uhr, im Spiel beim SV Meppen wieder zu einem Einsatz für Kegel reicht, ist noch offen.

Definitiv noch keine Option ist Rechtsverteidiger Aaron Eichhorn. Der 20-Jährige befindet sich nach seiner Sprunggelenk-Operation noch im Aufbautraining.

Das könnte Sie interessieren:

Drittligist Preußen Münster unterstützt Movember Foundation

Ein Euro pro Ticket-Abo zur Verbesserung der Männergesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.