Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Fortuna Köln lädt Fans zum „Niklosspill“ ein

3. Liga: Fortuna Köln lädt Fans zum „Niklosspill“ ein

Am Samstag, 14 Uhr, gegen den Aufsteiger TSV 1860 München.
Drittligist Fortuna Köln lässt sich für das letzte Heimspiel des Jahres am Samstag, 14 Uhr, gegen Aufsteiger TSV 1860 München etwas Besonderes einfallen. Wer zum „Niklosspill“ eine Karte für den Stehplatzbereich „Mitte“ hat und mit einer Nikolausmütze ins Stadion kommt, erhält ein Los und nimmt an einem Gewinnspiel teil. Es winkt ein Überraschungspreis. Außerdem sind in 50 Stadionheften Rabattgutscheine für Tickets versteckt. Fortuna-Maskottchen Fred wird im Fanblock weihnachtliche Geschenke verteilen.

Zum Jahresabschluss winkt Fortuna Köln eine große Kulisse. Die Gästekurve und die Sitzplatztribüne sind bereits ausverkauft. Durchschnittlich registrierte die Fortuna bislang 2.479 Besucher. In der Zuschauertabelle bedeutet das vor dem SV Wehen Wiesbaden (2.141) den vorletzten Platz.

Foto-Quelle: Fortuna Köln

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Fußballjahr für Eros Dacaj beendet

22-jähriger Mittelfeldspieler fällt nach Innenbandriss mehrere Wochen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.