Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen bangt um Bender-Zwillinge

Bayer 04 Leverkusen bangt um Bender-Zwillinge

Lars und Sven für Partie am Samstag gegen Hertha BSC fraglich.
Bundesligist Bayer 04 Leverkusen bangt vor der Partie am Samstag, 15.30 Uhr, gegen Hertha BSC um die Einsätze der Bender-Zwillinge. Lars (Foto) hat mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen. Sein Bruder Sven ist mit Sprunggelenkproblemen angeschlagen.

Gegen Hertha BSC definitiv fehlen werden Innenverteidiger Panagiotis Retsos (Muskelsehnenverletzung im Oberschenkel) und Angreifer Joel Pohjanpalo (Durchblutungsstörung im Sprungbein).

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Florian Zeutschler wird neuer Geschäftsführer

Nachfolger von Philipp Symanzik tritt sein neues Amt zum 1. Juli an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.