Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum beendet Fußballjahr mit 3:2-Erfolg in Köln

VfL Bochum beendet Fußballjahr mit 3:2-Erfolg in Köln

Lukas Hinterseer trifft bereits nach 28 Sekunden zur Führung.


Zweitligist VfL Bochum hat zum Jahresabschluss 3:2 (1:1) beim Tabellenzweiten 1. FC Köln gewonnen. Lukas Hinterseer (Foto) traf nach nur 28 Sekunden zur Bochumer Führung. Erneut Hinterseer sowie Sidney Sam erzielten die übrigen Treffer. Für die Kölner waren Torjäger Simon Terodde und Marcel Risse zur Stelle.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Chadrac Akolo trifft direkt beim Einstand

Baumgart-Team gewinnt Testspiel gegen U 23 des VfL Wolfsburg 2:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.