Startseite / Fußball / Wattenscheid: Rückschlag für Crowdfunding-Aktion

Wattenscheid: Rückschlag für Crowdfunding-Aktion

Spenden-Summe muss um 100.000 Euro nach unten korrigiert werden.

Rückschlag für West-Regionalligist SG Wattenscheid, der mit einer Crowdfunding-Aktion den Rest der Saison durchfinanzieren will (MSPW berichtete): Ein vermeintlich großzügiger Unterstützer hat es nicht ehrlich gemeint. Der Zähler muss daher um 100.000 Euro nach unten korrigiert werden. Damit steht er nun bei etwas mehr als 68.000 Euro. Bis zum 14. Januar müssen mindestens 350.000 Euro zusammenkommen, damit das Geld dem finanziell angeschlagenen Verein zugutekommt. Die Partnerpakete, die im Rahmen der Aktion angeboten werden, reichen von 10 Euro als kleinstem Beitrag bis zu 20.000 Euro (Firmen-Nennung im Stadionnamen).

Die Wattenscheider wollen sich von dem Rückschlag nicht unterkriegen lassen. „Wir sind überwältigt von der großartigen Anteilnahme der Öffentlichkeit, über den überregionalen Zuspruch, den wir in diesen Tagen erfahren“, heißt es in einer Erklärung. „Mehr als 1000 Unterstützer haben bereits aus dem gesamten Bundesgebiet ihren Beitrag zur Rettung der SGW 09 geleistet. Ein Wermutstropfen ist, dass es einen gibt, der es nicht ehrlich gemeint hat. Ein vermeintlich großzügiger Sponsor entpuppte sich als ein Möchtegerndarsteller. Daher wurde die bisherige eingesammelte Summe um 100.000 Euro nach unten korrigiert. Mehr als das nun fehlende Geld, sind wir besorgt um den Imageschaden, den solch ein Verhalten eines unbeteiligten Einzelnen auslösen kann.“

Weiter heißt es: „Dennoch sind wir guter Dinge, ob des Zuspruches, den wir in diesen Tagen erhalten, dass wir gemeinsam mit den Verantwortlichen, den Fans und der Öffentlichkeit es schaffen werden, aus dem Tal der Tränen zu kommen. Einfach wird es nicht, aber wir wollen dafür unseren Einsatz bringen. Gespräche mit der Stadt Bochum haben bislang einen positiven Verlauf, inwieweit eine Unterstützung möglich ist, wird derzeit geprüft.

Ehemalige Spieler des Vereins stehen bereit, die SG Wattenscheid 09 zu unterstützen, umliegende Traditionsvereine wie RW Oberhausen, RW Essen und FC Schalke 04 haben unlängst ihre Solidarität gezeigt und ihre Unterstützung zugesagt.“

Das könnte Sie interessieren:

TSV Steinbach Haiger: Ex-Aachener Sasa Strujic bleibt bis 2023

29-Jähriger ist seit mehr als fünf Jahren für Südwest-Klub am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.