Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Transfer fix: VfL Bochum verpflichtet Simon Zoller

Transfer fix: VfL Bochum verpflichtet Simon Zoller

27-jähriger Angreifer erhält Vertrag bis zum 30. Juni 2022.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Simon Zoller (Foto) vom Ligakonkurrenten 1. FC Köln verpflichtet. Der 27-jährige Offensivspieler war seit Sommer 2015 für die Domstädter am Ball und kam in insgesamt 91 Pflichtspielen (16 Tore), darunter auch drei Spielen in der UEFA Europa League (ein Tor), für den FC zum Einsatz.

Vor seiner Zeit in Köln war Zoller beim 1. FC Kaiserslautern, dem VfL Osnabrück und dem Karlsruher SC aktiv. Der Vertrag mit Simon Zoller hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2022.

„Simon bringt sehr viel Erfahrung und viele Qualitäten mit. Wir freuen uns, dass er sich für den VfL Bochum entschieden hat, und hoffen, dass er unser Spiel in der Offensive und unsere Torgefahr verstärken wird“, sagt Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund U19: Enrique Peña Zauner wechselt in die 2. Bundesliga

19-Jähriger unterschreibt beim SV Sandhausen einen Dreijahresvertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.