Startseite / Pferderennsport / Traben: Mönchengladbach verlängert Starterangabe

Traben: Mönchengladbach verlängert Starterangabe

Für den ersten Renntag des Jahres am 6. Januar


Für den geplanten Renntag am 6. Januar auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach wurde die Starterangabe wegen mangelnder Nennungen bis Mittwoch, 2. Januar, 19 Uhr, verlängert.

Das könnte Sie interessieren:

Traben: Victor Gentz gelingt Doppelpack in der Hauptstadt

Besser war nur Lokalmatador Thorsten Tietz mit vier vollen Erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.