Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Timo Perthel wechselt nach Magdeburg

VfL Bochum: Timo Perthel wechselt nach Magdeburg

Auch Ex-Schalker Jan Kirchhoff schließt sich dem Zweitliga-Aufsteiger an.
Timo Perthel (Foto) wird in der Restrunde nicht mehr für den Zweitligisten VfL Bochum auflaufen. Der 29-jährige Linksverteidiger ist zum Ligakonkurrenten 1. FC Magdeburg gewechselt. Beim Zweitliga-Aufsteiger hat der gebürtige Kaiserslauterer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.

Perthel ist nicht der einzige Winterzugang des 1. FC Magdeburg, der schon in Nordrhein-Westfalen am Ball war. Jan Kirchhoff, der zwischen Januar 2014 und Juni 2015 vom FC Bayern München an den FC Schalke 04 ausgeliehen war, hat sich dem 1. FCM bis zum Saisonende angeschlossen. Zuletzt war der 28-jährige Mittelfeldspieler ein halbes Jahr lang ohne Verein. Davor hatte er in England für den AFC Sunderland und die Bolton Wanderers gespielt.

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen bietet besondere Bierdeckel an

Nach „Geister-Ticket“ verkauft Traditionsverein auch „Geister-Pils“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.