Startseite / Fußball / International / Essen: U 21-Länderspiel an der Hafenstraße zeitgenau terminiert

Essen: U 21-Länderspiel an der Hafenstraße zeitgenau terminiert

Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz trifft am 21. März auf Frankreich.
Der genaue Zeitpunkt für das erste Heim-Länderspiel der deutschen U 21-Nationalmannschaft im Jahr 2019 steht fest: Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz trifft am Donnerstag, 21. März, 18.30 Uhr, im Stadion Essen an der Hafenstraße (Foto) auf Frankreich. Der Vorverkauf für den hochkarätigen Test in der Spielstätte des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen startet am Donnerstag, 17. Januar. Am Dienstag, 26. März, bestreitet die U 21 ihr letztes Länderspiel vor der U 21-Europameisterschaft und trifft auswärts auf England. Spielort und Zeit werden noch festgelegt.

„Helmut Rahn, Horst Hrubesch, Otto Rehhagel, Willi Lippens, um nur ein paar Spieler zu nennen, dazu die früheren Erfolge in den 50er-Jahren – in Essen wird Fußballtradition gelebt“, sagt Stefan Kuntz. „Deshalb freuen wir uns darauf, das erste Heimspiel der Saison dort zu spielen. Wir hoffen, dass die Fans zahlreich ins Stadion kommen und uns ebenso leidenschaftlich unterstützen wie RWE.“

Die U 21-EM 2019 findet vom 16. bis 30. Juni in Italien und San Marino statt. In der Vorrunde trifft Deutschland in Gruppe B am 17. Juni (ab 20.45 Uhr) in Udine auf Dänemark, am 20. Juni (20.45 Uhr) in Triest auf Serbien und am 23. Juni (ab 20.45 Uhr) in Udine auf Österreich. In Gruppe A spielen Polen, Belgien, Italien und Spanien, in Gruppe C treffen Rumänien, Kroatien, England und Frankreich aufeinander.

Quelle: DFB.de

Das könnte Sie interessieren:

Update: SV Rödinghausen holt Angelo Langer sofort zurück

25-jähriger Linksverteidiger war in der Saison 2015/2016 für SVR am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.