Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Harenbrock und Freiberger sind wieder dabei

Rot-Weiss Essen: Harenbrock und Freiberger sind wieder dabei

Offensivspieler arbeiten nach ihren Kreuzbandrissen am Comeback.
Beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen absolviert Offensivspieler Cedric Harenbrock (Foto) nach auskuriertem Kreuzbandriss seit Dienster wieder das komplette Mannschaftstraining. Seit April konnte der 20-Jährige keine Partie mehr bestreiten.

Angreifer Kevin Freiberger (30), der im ersten Saisonspiel beim SV Rödinghausen (1:2) nach nur wenigen Minuten ebenfalls einen Kreuzbandriss erlitten hatte, war beim RWE-Auftakttraining nach der Winterpause ebenfalls dabei, absolviert aber noch ein individuelles Programm.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: U 19-Trainer Damian Apfeld bleibt bis 2021

A-Junioren der Essener kämpfen Klassenverbleib in der Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.