Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Mons: Volltreffer für Trainer Christian von der Recke

Galopp Mons: Volltreffer für Trainer Christian von der Recke

Siebenjähriger Hengst Isandro in 8.000-Euro-Prüfung nicht zu stoppen.
Auf der Galopprennbahn im belgischen Mons gewann der siebenjährige Hengst Isandro aus dem Trainingsquartier von Christian von der Recke (Foto) in Weilerswist am Donnerstag eine mit 8.000 Euro dotierte Prüfung zum Totokurs von 51:10.

In einem weiteren Rennen um 4.000 Euro landeten Glorious Warrior (Trainerin Caroline Fuchs/Weilerswist) und Good Grace (Christian von der Recke) auf den Plätzen zwei und drei.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Endres und Woeste hängen noch ein Jahr dran

Erster von insgesamt elf Renntagen 2019 am Sonntag am Grafenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.