Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Vorbereitung für Khiry Shelton schon beendet

SC Paderborn 07: Vorbereitung für Khiry Shelton schon beendet

25-jähriger Neuzugang aus den USA fällt mit Innenbandriss im Knie aus.
Die Vorbereitung auf die Rückserie in der 2. Fußball-Bundesliga ist für Neuzugang Khiry Shelton vom SC Paderborn 07 bereits vorzeitig beendet. Eine MRT-Untersuchung ergab, dass sich Mittelstürmer Shelton im Training nach einem Zusammenprall mit einem Mitspieler einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen hat.

Der US-Amerikaner, der erst vor wenigen Tagen von Sporting Kansas City zu den Ostwestfalen gewechselt war, wird somit eine mehrwöchige Zwangspause einlegen müssen. „Wir hoffen, dass Khiry bald wieder ins Training einsteigen kann, müssen aber den Heilungsverlauf abwarten“, erklärt Markus Krösche (Foto), Paderborns Geschäftsführer Sport.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: DFL-Doppelfunktion für Finanzvorstand Peter Peters

Gleichzeitig Seifert-Stellvertreter und Vorsitzender des Aufsichtsrates.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.