Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Kevin Großkreutz ist angeschlagen

KFC Uerdingen 05: Kevin Großkreutz ist angeschlagen

Weltmeister von 2014 plagen leichte Probleme am Oberschenkel.


Ein wenig kürzertreten muss Weltmeister Kevin Großkreutz (Foto) im Trainingslager des Drittligisten KFC Uerdingen 05 in der Türkei. Der Mittelfeldspieler kämpft mit leichten Problemen am Oberschenkel.

Noch nicht voll belastbar sind Innenverteidiger und Kapitän Mario Erb (nach Schienbeinverletzung) sowie Mittelfeldspieler Dennis Daube (Meniskusverletzung) nach ihren langen Verletzungspausen. Außenbahnspieler Maurice Litka (Schlag auf den Fuß) ist angeschlagen.

Nicht im Trainingslager dabei ist Osayamen Osawe (bisher FC Ingolstadt 04), den der KFC laut Medienberichten gerne für den Sturm verpflichten würde. Es müssten aber noch letzte Details geklärt werden.

Das könnte Sie interessieren:

SV Waldhof Mannheim: Mit Zugang Pascal Sohm gegen BVB II

30-jähriger Mittelstürmer kommt vom Zweitligisten Dynamo Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.