Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Testspiele vom Mittwoch: VfL Bochum mit Remis gegen ZSKA Sofia

Testspiele vom Mittwoch: VfL Bochum mit Remis gegen ZSKA Sofia

Beim 1:1 trifft Mittelfeldspieler Sebastian Maier per Freistoß zur Führung.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum trennte sich während seines Trainingslagers im spanischen Marbella vom bulgarischen Spitzenklub ZSKA Sofia am Mittwoch 1:1 (0:0).  Mit einem Freistoßtor brachte Mittelfeldspieler Sebastian Maier (Foto) das Team von VfL-Trainer Robin Dutt in Führung. Christian Malinov glich nur zehn Minuten später aus.

Weitere Testspiele vom Mittwoch in der MSPW-Übersicht:

RCD Mallorca (Spanien) – 1. FC Köln 1:0 (0:0)
FSV Union Fürstenwalde – Berliner AK 2:2 (0:0)
FC St. Pauli – SV Wehen Wiesbaden 3:2 (2:1)
Portimonense SC – MSV Duisburg 1:1 (0:0)
VfB Oldenburg – Sportfreunde Lotte 0:5 (0:1)
Fortuna Köln – Bonner SC 1:2 (0:2)

Das könnte Sie interessieren:

1. und 2. Bundesliga: DFL-Präsidium empfiehlt Aussetzung bis 30. April

Saison soll – wenn möglich – bis zum 30. Juni sportlich beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.