Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Hamburg: Champion Michael Nimczyk mit Volltreffer

Traben Hamburg: Champion Michael Nimczyk mit Volltreffer

„Goldhelm“ wird außerdem einmal Zweiter und zweimal Dritter.


Sechs Rennen wurden am Mittwoch auf der Hamburger Trabrennbahn ausgetragen. Champion Michael Nimczyk (Willich) war in allen fünf Prüfungen für die Profis dabei.

Dabei legte der „Goldhelm“ einen optimalen Start hin, war gleich im ersten Rennen mit der fünfjährigen Stute Holland Hazelaar (23:10) erfolgreich. Später kamen noch ein zweiter Platz und zwei dritte Ränge hinzu. Der Niederländer Jaap van Rijn gewann als einziger Fahrer zwei Prüfungen.

Der Wettumsatz betrug insgesamt 46.648 Euro. Davon wurden 12.493 Euro auf der Rennbahn selbst gewettet.

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Tim Schwarma lässt Toto beben

Erfolg am Bärenkamp mit 201:10-Außenseiter Maxl Crown Poet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.