Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Zweitligist SC Paderborn 07 verpflichtet Philimon Tawiah

Zweitligist SC Paderborn 07 verpflichtet Philimon Tawiah

20-jähriger hat Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.


Mit Philimon Kwasaa Tawiah (auf dem Foto links) begrüßt Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 den vierten Winter-Zugang. Der Ghanaer hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Der 20-Jährige Linksfuß absolvierte im November 2018 bereits ein Probetraining und ein Testspiel in Paderborn, bei dem er als Linksverteidiger zu überzeugen wusste. Er war zuletzt beim Tudu Mighty Jets Football Club in seinem Heimatland Ghana aktiv.

„Philimon verfügt über eine hohe Dynamik und hat mit seiner offensiven Ausrichtung einen sehr guten Eindruck bei uns hinterlassen. Nach langem Kampf mit behördlichen Angelegenheiten freuen wir uns, dass der Transfer nun geklappt hat und wir einen sehr talentierten Spieler für uns gewinnen konnten“, kommentiert Paderborns Sport-Geschäftsführer Markus Krösche (rechts) die Verpflichtung.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Dauerkartenbesitzer für DFB-Pokal-Karten im Vorteil

Weitere Infos zur Partie mit dem FC Schalke 04 sollen folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.