Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Essen: Ex-Funktionär Wilfried Masuch feierte 80. Geburtstag

Essen: Ex-Funktionär Wilfried Masuch feierte 80. Geburtstag

Über Jahrzehnte für DFB und Fußballverband Niederrhein tätig.


Der bekannte ehemalige Essener Fußball-Funktionär Wilfried Masuch (Foto) feierte jetzt seinen 80. Geburtstag. Seit 1955 engagierte sich „Pille“ Masuch in verschiedenen Gremien von der Kreis- bis zur Bundesebene ehrenamtlich für den Fußball und ist nach wie vor äußerst aktiv.

Fast 45 Jahre Vorstandstätigkeit für seinen Heimatverein Sportfreunde Katernberg, Jugend- und Fußballobmann im Kreis 13 (Essen-Nordwest), Spielausschuss-Vorsitzender und Präsidiumsmitglied beim Fußballverband Niederrhein (FVN), stellvertretender Vorsitzender im Spielausschuss des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV), Oberliga- und Regionalliga-Staffelleiter, Mitglied im DFB-Spielausschuss: Die Liste seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten, für die der langjährige Krankenkassenbetriebswirt in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Auszeichnungen (unter anderem Silberne, Goldene und Verdienstnadel des DFB, Ehrenmitgliedschaft im FVN) erhalten hatte, ist ellenlang und noch längst nicht vollständig.

Über Jahrzehnte gehörte der gebürtige Stoppenberger Wilfried Masuch beispielsweise auch zu den Stadionkommissionen von DFL und DFB bei Rot-Weiß Oberhausen, Rot-Weiss Essen und beim MSV Duisburg. Über viele Jahren verpasste er so gut wie kein Heimspiel der Rot-Weissen an der Hafenstraße, war aber auch regelmäßig auf anderen Sportplätzen anzutreffen.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Jeron Al-Hazaimeh wechselt zum SV Meppen

28-jähriger Verteidiger bei Emsländern für linke Abwehrseite eingeplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.