Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Münster führt ersten Preußen-Talenttag durch

3. Liga: Münster führt ersten Preußen-Talenttag durch

Premiere der Veranstaltung geht am Sonntag, 24. März, über die Bühne.


Der Drittligist SC Preußen Münster nimmt den Nachwuchs noch stärker in den Fokus. Die „Adlerträger“ veranstalten am Sonntag, 24. März, erstmals einen „Preußen-Talenttag“. Mit der Unterstützung von Sponsoren führt der SCP im Schatten des Preußen-Stadions verschiedene Trainingseinheiten durch. Angesprochen sind die Jahrgänge 2006 bis 2009.

Voraussetzung, um an dem Talenttag teilzunehmen, ist eine Bewerbung und die Zugehörigkeit zu einem Verein. Die Trainer der „YOUNGSTARS“, der Nachwuchsabteilung der Münsteraner, entscheiden, wer dabei sein darf. Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze aber begrenzt.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Profis schauen beim Stadtfest vorbei

Einen Tag nach wichtiger Drittliga-Partie bei Würzburger Kickers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.