Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Gelsenkirchen: Heinz Kuhsträter – Trainer-Sieg mit 86 Jahren

Traben Gelsenkirchen: Heinz Kuhsträter – Trainer-Sieg mit 86 Jahren

Neffe Paul Kuhsträter steuerte White Phoenix zum vollen Erfolg.


Trainer-Routinier Heinz Kuhsträter (Foto/Bladenhorst) hat auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen unter Beweis gestellt, dass er auch mit 86 (!) Jahren nicht zum „alten Eisen“ gehört. Der von ihm trainierte White Phoenix bescherte ihm in einem 2.000 Meter-Rennen einen vollen Erfolg. Fahrer war Neffe Paul Kuhsträter (Münster).

Das könnte Sie interessieren:

Traben Berlin-Mariendorf: „Goldhelm“ Nimczyk schnappt sich Silber-Serie

Champion mit drei Volltreffern – Bornmann-Triumph im Jugend-Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.