Startseite / Fußball / FC Viktoria Köln holt Lucas Musculus zurück

FC Viktoria Köln holt Lucas Musculus zurück

Angreifer war schon 2013/2014 für den West-Regionalligisten aktiv.
Der FC Viktoria Köln, Tabellenführer der Regionalliga West, hat einen alten Bekannten verpflichtet. Lucas Musculus (Foto/rechts, gemeinsam mit Teammanager Marcus Steegmann), der bereits in der Saison 2013/2014 (sieben Einsätze, kein Tor) für die Rechtsrheinischen am Ball war, hat sich nun bis zum Saisonende der Viktoria angeschlossen. Zuletzt stand der 28-jährige Angreifer beim Drittligisten KFC Uerdingen 05 unter Vertrag. Für die Krefelder erzielte der gebürtige Bergisch Gladbacher 25 Tore in 45 Pflichtspielen.

Nicht mehr für Viktoria Köln auflaufen wird André Wallenborn. Der Vertrag des 23-jährigen Linksverteidigers wurde einvernehmlich aufgelöst. In dieser Spielzeit blieb er ohne Einsatz.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen bindet Außenverteidiger Angelo Langer

Vertrag des 27-jährigen verlängerte sich per Klausel bis 30. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.