Startseite / Fußball / Oberliga / ETB Schwarz-Weiß Essen: Julian Kray zurück am Uhlenkrug

ETB Schwarz-Weiß Essen: Julian Kray zurück am Uhlenkrug

21-jähriger Angreifer kommt vom Ligakonkurrenten SSVg Velbert 02.
Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen meldet eine Neuverpflichtung für seine Offensivabteilung. Der 21-jährige Außenstürmer Julian Kray (Foto) wechselt mit sofortiger Wirkung vom Ligakonkurrenten SSVg Velbert 02 zum Uhlenkrug.

Beim ETB ist der gebürtige Wuppertaler Julian Kray kein Unbekannter, wurde er doch bis zur U 17 bei den Schwarz-Weißen ausgebildet. Über die Stationen beim BV 04 Düsseldorf, Wuppertaler SV und bei TuRU Düsseldorf kam er im Juli 2017 nach Velbert, bestritt für die SSVg seitdem 37 Punktspiele (sechs Treffer, sieben Torvorlagen). In dieser Saison kam er in neun Ligapartien (zwei Tore) und zwei Begegnungen im Niederrheinpokal zum Einsatz. In der A- und B-Junioren-Bundesliga West hatte er zuvor insgesamt 66 Spiele (15 Tore) absolviert.

Im Probetraining konnte Julian Kray die ETB-Verantwortlichen um Trainer Manfred Wölpper und den neuen Sportvorstand Klaus Imort überzeugen, gehört ab sofort zum Kader.

Das könnte Sie interessieren:

Hans-Günter Bruns: „Amateurfußball verdient Anerkennung“

Ex-Nationalspieler trainiert jetzt Bezirksligisten SC 1920 Oberhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.