Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fix: Borussia Dortmund leiht Alexander Isak nach Holland aus

Fix: Borussia Dortmund leiht Alexander Isak nach Holland aus

19-jähriger Angreifer soll bei Willem II Tilburg Spielpraxis sammeln.
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund leiht seinen schwedischen Stürmer Alexander Isak (Foto) bis zum Saisonende an den niederländischen Ehrendivisionär Willem II aus.

„Wir möchten Alex, den wir für ein großes Talent halten, die Möglichkeit geben, auf hohem Niveau möglichst viel Spielpraxis zu sammeln“, erklärte BVB-Sportdirektor Michael Zorc: „Genau diese wünschen wir ihm bei Willem II. Seine Leistungen im Team der Niederländer werden wir regelmäßig beobachten.“

Der 19-jährige Isak war im Januar 2017 für 8,6 Millionen Euro von AIK Solna nach Dortmund gewechselt. In dieser Saison kam er lediglich in elf Regionalliga-Partien für die U 23 des BVB zum Einsatz, erzielte dabei fünf Tore, davon allerdings allein drei beim 5:0 gegen Rot-Weiss Essen.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal: Sancho schießt Borussia Dortmund ins Halbfinale

Gladbach-Trainer Marco Rose scheidet gegen künftigen Klub aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.