Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Amos Pieper unterschreibt in Bielefeld

Borussia Dortmund: Amos Pieper unterschreibt in Bielefeld

21-Jähriger spielte zuletzt für die U 23 von Borussia Dortmund.


Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat sich die Dienste von Innenverteidiger Amos Pieper (Foto) gesichert. Der 21-Jährige kommt von der U 23 des Bundesligisten Borussia Dortmund aus der Regionalliga West.

„Amos hat beim BVB eine sehr gute Ausbildung durchlaufen und schon wichtige Erfahrungen durch Testspiel-Einsätze bei den Profis gesammelt. Er ist ein kopfballstarker Verteidiger mit sicherem Passspiel, der gut in unser Spielsystem passt und großes Entwicklungspotenzial besitzt“, sagt DSC-Cheftrainer Uwe Neuhaus.

Amos Pieper spielte seit 2010 für Borussia Dortmund und gewann mit dem BVB-Nachwuchs drei Deutsche Meisterschaften (2 x U 19/ 1 x U 17). Seit der Saison 2017/2018 zählte der Abwehrspieler als Stammkraft zum Regionalliga-Kader, der aktuell in der West-Staffel auf Tabellenplatz vier liegt.

Foto-Quelle: Arminia Bielefeld/Twitter

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Essener Vojno Jesic bei Fortuna Köln im Probetraining

25-jähriger Offensivspieler will sich bei Domstädtern für Vertrag empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.