Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn: Ex-Essener Kai Pröger vor Pflichtspiel-Debüt

SC Paderborn: Ex-Essener Kai Pröger vor Pflichtspiel-Debüt

Offensivspieler wird zum Kader für Partie in Regensburg gehören.
Kai Pröger (Foto), bis zur Winterpause noch beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen unter Vertrag, wird voraussichtlich am Mittwoch, 18.30 Uhr, im Auswärtsspiel beim SSV Jahn Regensburg sein Pflichtspiel-Debüt für den Zweitligisten SC Paderborn 07 geben.

„Die Startelf steht noch nicht ganz. Auf den Außen und im Sturm haben wir Optionen“, so SCP-Trainer Steffen Baumgart. „Von den Neuzugängen wird Kai Pröger aber auf jeden Fall im Kader stehen.“ Insgesamt hatten die Paderborner im Winter vier neue Spieler verpflichtet.

In Regensburg nicht dabei sein werden die Langzeitverletzten Leon Brüggemeier, Leon Fesser (beide Kreuzbandrisse) und Khiry Shelton (Innenbandriss im Knie).

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Kevin Holz geht in sein fünftes Jahr

25-jähriger Offensivspieler ist künftig der SVL-Kicker mit den meisten Einsätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.