Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Perfekt: Dawid Kownacki geht für Fortuna Düsseldorf auf Torejagd

Perfekt: Dawid Kownacki geht für Fortuna Düsseldorf auf Torejagd

Polnischer Stürmer kommt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua.
Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat die Verpflichtung von Angreifer Dawid Kownacki (auf dem Foto links) kurz vor dem Ablauf der Transferperiode offiziell bestätigt. Der Pole kommt auf Leihbasis vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua nach Düsseldorf. Die Fortuna hat sich außerdem eine Kaufoption für den 21-Jährigen gesichert.

Schon im Alter von 16 Jahren debütierte Dawid Kownacki für Lech Posen in der „Ekstraklasa“. Nach 94 Einsätzen und 21 Toren in der ersten polnischen Liga wechselte der Stürmer im Sommer 2017 zum Serie-A-Klub Sampdoria Genua. Seitdem erzielte Kownacki zehn Tore in 39 Pflichtspielen.

„Mit Dawid gewinnen wir eine weitere offensive Option hinzu. Er ist auf dem Rasen ein harter Arbeiter. Er hat eine ausgezeichnete Technik und ist ein Spieler mit viel Geschwindigkeit, der trotz seines jungen Alters bereits einiges an Erfahrung mitbringt. Wir sind froh, dass er sich trotz mehrerer lukrativer Angebote für uns entschieden hat“, sagt Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel (rechts).

„Ich bin sehr froh, dass alles geklappt hat. Die Fortuna hat mich schon sehr früh kontaktiert und sich intensiv um mich bemüht. Daher wollte ich unbedingt nach Düsseldorf wechseln. Jetzt möchte ich helfen, dass wir den Klassenerhalt in der Bundesliga erreichen“, erklärt Dawid Kownacki.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

Leistungsträger Robert Žulj verlässt VfL Bochum

Klausel im Vertrag ermöglicht dem 29-jährigen Angreifer einen Wechsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.