Startseite / Fußball / Oberliga / Testspiele am Samstag: Schneefälle beenden Essener Derby

Testspiele am Samstag: Schneefälle beenden Essener Derby

RWE führte zur Pause in Schonnebeck 2:0 – WSV unterliegt Mannheim 0:3.
Das Testspiel-Derby zwischen dem Essener Oberligisten SpVg Schonnebeck und West-Regionalligist Rot-Weiss Essen dauerte am Samstag nur 45 Minuten. Dann wurde die Partie nach erneuten Schneefällen wegen der widrigen Witterungs- und Platzbedingungen abgebrochen. Dem Schiedsrichter war die Verletzungsgefahr zu groß. RWE führte zu diesem Zeitpunkt nach Toren von Neuzugang Max Wegner (vom SV Meppen), der ebenso wie Abwehrspieler Noah Korczowski (SG Wattenscheid 09) sein Debüt gab, und Lukas Scepanik 2:0.

Pech für die Gastgeber: Noch am Freitag hatten 30 Helfer den Platz am Schetters Busch vom Schnee befreit, um die Austragung der Partie zu sichern.

Weitere Testspiele vom Samstag in der MSPW-Übersicht:

SV Waldhof Mannheim – Wuppertaler SV 3:0 (1:0)
FSV Budissa Bautzen – Bischofswerdaer FV 1:2 (1:1)
Germania Halberstadt – Askania Bernburg 2:3 (1:2)
SV Heimstetten – TSV Schwabmünchen 3:3 (2:2)
Berliner AK – SV Lichtenberg 47 3:1 (2:1)
FC Eilenburg – 1. FC Lok Leipzig 1:2 (0:0)
FC St. Pauli II – TSV Sasel 4:0 (2:0)
Union Sandersdorf – ZFC Meuselwitz 0:0
Hamburger SV II – Hertha BSC II 0:2 (0:2)
SV Babelsberg 03 – FSV Luckenwalde 8:1 (4:0)
SC Verl – FC Brünninghausen 3:1 (3:1)
1. FC Köln U 21 – SpVg Frechen 20 3:0 (1:0)
TSV Steinbach Haiger – Tennis Borussia Berlin 2:0 (0:0)
Kickers Offenbach – Viktoria Aschaffenburg 2:1 (2:0)
Hammer SpVg – VfB Oldenburg 2:3 (2:0)

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Verteidiger Luca Kilian kommt vom BVB

U 20-Nationalspieler hat bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.