Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 1. FC Köln: Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue abgesagt

1. FC Köln: Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue abgesagt

Platz war nach heftigen Schneefällen unbespielbar.
Spielabsage in der 2. Bundesliga: Das für Sonntag angesetzte Auswärtsspiel des 1. FC Köln beim FC Erzgebirge Aue musste ausfallen. Die Platzkommision um Schiedsrichter Martin Petersen (Stuttgart/Foto, zweiter von links) hatte den Platz nach heftigen Schneefällen für unbespielbar erklärt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Foto-Quelle: FC Erzgebirge Aue

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Auf unbestimmte Zeit ohne Ahmet Engin

24-jähriger Angreifer zieht sich Muskelfaserriss und Sehnenverletzung zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.