Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Jockey Alexander Pietsch wieder bei Waldemar Hickst

Galopp: Jockey Alexander Pietsch wieder bei Waldemar Hickst

Ehemaliger Champion verlässt Mario Hofer wegen weiter Anreise.
Spitzenjockey Alexander Pietsch (Foto) wechselt den Arbeitgeber. Nachdem er zuletzt bei Galopper-Trainer Mario Hofer in Krefeld beschäftigt war, ist Pietsch künftig wieder für Waldemar Hickst in Köln tätig. Das meldet die Fachzeitung „Sport-Welt“. Als Grund gab Pietsch die weite Anfahrt von seinem Wohnort in der Nähe von Bonn bis Krefeld an. Schon früher hatte der ehemalige Champion einige Jahre für Waldemar Hickst gearbeitet.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Alounak fehlt beim „Preis von Europa“

Schützling von Trainer Waldemar Hickst soll bald in Kanada starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.