Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Wattenscheid 09 stellt neuen Hauptsponsor vor

RL West: Wattenscheid 09 stellt neuen Hauptsponsor vor

Junges Unternehmen aus Sachsen engagiert sich an der Lohrheide.
West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat im Rahmen einer Pressekonferenz seinen neuen Hauptsponsor vorgestellt. Ein junges aufstrebendes Unternehmen aus Sachsen, das von den Geschäftsführern Aleksandr und Jevgenij Borisenko geleitet wird, engagiert sich vorerst bis zum Saisonende an der Lohrheide. „Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an. Das hängt aber auch vom Klassenverbleib des Klubs ab“, sagt Aleksandr Borisenko.

Die litauischen Zwillingsbrüder (29) sind Outlet-Anbieter, die Vorjahreskollektionen im großen Stil aufkaufen und online verkaufen. 2010 gründeten die Brüder nach ihrem Abitur im Kreis Heinsberg das Unternehmen. Mittlerweile haben die Zwillingsbrüder ihre Firma (80 Mitarbeiter) nach Eilenburg in der Nähe von Leipzig verlegt.

Im Rahmen der Veranstaltung ließ Wattenscheids Fußball-Boss Oguzhan Can durchblicken, dass der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 seine Zusage für ein „Retter-Spiel“ gegeben hat. Ein genauer Termin wurde noch nicht genannt. Die Partie soll aber im Sommer stattfinden.

MSPW-Foto: (von links) Marc Rohmann (SGW-Sponsoringleiter, Jevgenij Borisenko, Oguzhan Can (Aufsichtsrats-Chef) und Aleksandr Borisenko präsentieren das neue Trikot.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga West: Saisonstart 2021/2022 mit 19 oder 20 Vereinen

Zukunft des KFC Uerdingen 05 unklar – 1. Spieltag am 13./14./15. August.

2 Kommentare

  1. Ihr seid nicht klug, in Wattenscheid zu investieren. Zieht es besser zurück. 500.000 Euro gerne geben, morgen aber fehlt eine Million. Wattenscheid ist eine tickende Zeitbombe. Da versandet immer das Geld. Ein guter Rat von mir: Macht es rückgängig, sonst werdet Ihr es bereuen.

  2. Top! Bei der SG Wattenscheid 09 ist das Geld gut investiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.