Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Familie Nimczyk wird in Berlin-Mariendorf ausgezeichnet

Traben: Familie Nimczyk wird in Berlin-Mariendorf ausgezeichnet

Michael und Wolfgang wurden 2018 Champions auf der Derbybahn.
Auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf findet im Rahmen der Rennveranstaltung am Sonntag (insgesamt acht Rennen ab 14 Uhr) auf die Ehrung der Bahnchampions 2018 statt. Der achtmalige Deutsche Meister Michael Nimczyk (Foto) aus Willich triumphierte auch auf der Derbybahn bei den Berufsfahrern, sein Vater Wolfgang bei den Trainern. Beide werden am Sonntag in der Hauptstadt auch in den Sulky steigen, Michael sogar fünfmal.

Im Westen wird am Sonntag in Mönchengladbach getrabt. Bereits ab 11 Uhr gehen an der Niersbrücke sieben Rennen über die Bühne.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Berlin: Veranstaltung am Sonntag für Frühaufsteher

Erster Start wegen der zu erwartenden Temperaturen bereits um 8.35 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.