Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Fortuna Köln bangt um Joel Abu Hanna

3. Liga: Fortuna Köln bangt um Joel Abu Hanna

Verteidiger musste gegen Zwickau angeschlagen ausgewechselt werden.

Drittligist Fortuna Köln bangt um Verteidiger Joel Abu Hanna (Foto). Der 21-jährige Winterzugang musste in der Partie gegen den FSV Zwickau (1:0) in der 36. Minute wegen einer Oberschenkel-Verletzung vom Feld. Für den ehemaligen Nachwuchsspieler von Bayer 04 Leverkusen kam Offensivspieler und Kapitän Hamdi Dahmani in die Partie.

Abu Hanna wurde vor wenigen Wochen vom Zweitligisten 1. FC Magdeburg bis zum Saisonende ausgeliehen. Für die Mannschaft von Fortuna-Trainer Tomasz Kaczmarek bestritt er seitdem zwei von drei möglichen Partien und gehörte dabei jeweils zur Startelf.

Foto-Quelle: Fortuna Köln

Das könnte Sie interessieren:

Vor 8.009 Fans: SG Wattenscheid trotzt Schalke 04 Remis ab

Nico Buckmaier und Gastspieler Güngor Kaya treffen nach 0:2-Rückstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.